Obsessionen

Junge trifft Mädchen, dann hilft sie ihm, sein Hobby zu etwas Unerwartetem zu entwickeln.

Brandi und ich schienen perfekt zusammenzupassen. Mein Hobby ist Fotografie. Sie ist eine Exhibitionistin. Die Verbindung unserer Interessen ergab das Offensichtliche.

Wir haben Amateur Sexbilder gemacht. Einige nennen unsere fotografischen Schätze Kunst, andere pornografisch. Nehmen wir an, sie sind ein bisschen von beidem.

Wir haben uns bei einem Rockkonzert getroffen. Es war eine längst vergessene lokale Band, die an einem warmen Oktoberabend in einem Park außerhalb von Charlotte spielte. Brandi war heiß und das lag nicht am Wetter. Sie trug enge Shorts mit einem Esel, der sexier war als alles, was in einem Katalog von Victoria Secret gefunden wurde. Ihre cum-on-me-Titten waren gerade so voll, dass es legal wurde.

Mit anderen Worten, sie trug ein etwas zu klein geschnittenes Bikinioberteil mit den meisten ihrer gesunden Brüste. Brandi zog mich und einen großen Teil der männlichen Bevölkerung von North Carolina an! Wie gesagt, sie ist Exhibitionistin, und sie gab schamlos zu, dass sie es immer liebte, ein Showoff zu sein. Es gab noch etwas an Brandi.

Sie hatte ein unschuldig aussehendes Gesicht wie das eines sechzehnjährigen Mädchens. Sie war weder unschuldig noch sechzehn. Das Glück war in dieser Nacht auf meiner Seite. Sie bemerkte, dass ich etwas mit einem unverwechselbaren Aroma rauchte, und fragte, ob ich es teilen würde. Natürlich würde ich teilen.

Aus dem Teilen wurden wir für die Nacht zusammen. Brandi war genauso heiß im Bett, wie sie das Konzert sah. Sie hielt sich nicht zurück.

Der Sex war von Anfang bis Ende voll. Wir haben uns für den nächsten Monat verabredet. Ich schlug vor, dass sie bei mir einziehen sollte. Brandi war damit einverstanden.

Was gab es nicht zu mögen? Ich hatte eine schöne Wohnung und fuhr einen Porsche 91. Kurz vor dem Erntedankfest lebten wir zusammen. Sie arbeitete als Krankenschwester.

Ich bin Vizepräsident einer Brokerfirma. Wir haben viel Zeit damit verbracht, wie Kaninchen zu ficken. Während dieser Zeit stellte Brandi sicher, dass ich in ihre enge Muschi reinkam. Sie liebte das Gefühl von Spunk in ihrer Vagina.

Sie sagte, es fühlte sich angenehm warm, rutschig und super sexy an. Ich fragte, wie es sich anfühlen würde, wenn ich ihr Gesicht bespritze. Brandi sagte, sie habe es nicht probiert, dachte aber darüber nach.

Wir haben nicht lange auf einen Probelauf gewartet. Sie war auf den Knien und ich stand auf, als sie mir eine herrliche tiefe Kehle gab. Als ich auf meine Ladung schoss, war ihr Gesicht weiß lackiert. Brandi sagte, die Wärme sei reizend, aber das Brennen in ihren Augen stelle sie ab. Wir gingen zurück, um ihre saftige Fotze zu besamen.

Damals war mir nie der Gedanke gekommen, dass sie sich mehr für mein Bankkonto als für meine physischen Eigenschaften interessierte. Jedenfalls waren wir ein Paar. Ich war berauscht von ihrer Schönheit und ihrem ungehemmten sexuellen Appetit. Die Idee, sie zu fotografieren, war natürlich. Ich habe sie überall fotografiert, wo wir hin gingen.

Sie wurden in unsere Wohnung gebracht und auf der Couch vor dem Kamin gekuschelt; in einem Restaurant, das BBQ-Rippen mit Soße über ihr Gesicht isst; Streicheln eines Jungbären im Zoo; der blut verwundete sich nach einem unfall auf fahrrädern und so gut wie überall sonst. Sie dachte, ich wäre besessen. Ich fand sie außergewöhnlich. Unsere erotischeren Bilder waren einfache, unauffällige Posen von Brandi mit einem knappen String-Bikini und sexy Negligees. Um Weihnachten schlug sie ein halb nacktes Foto von ihr vor, das in einem Santa-Anzug gekleidet war, jedoch mit einer ihrer Titten.

Wir haben eine Reihe von Weihnachtsfotos gemacht und sie im Internet veröffentlicht, weil Brandi meinte, ihr Blog müsse "ein wenig aufgemischt" werden. Die Antwort war überwältigend. Ihre Anhänger wollten mehr sehen.

Sie bedeuteten nicht mehr von Santa. Sie wollten mehr von Brandis Leichnam, und sie war froh, dies zu tun. Wir entschieden uns für eine weitere Serie, machten die Nacktheit jedoch subtil. Brandi saß mit gekreuzten Beinen im Bett und trug ihren Flanellpyjama, wobei die meisten Knöpfe aufgehoben waren. Nur ein bisschen Brustwarze zeigte sich in jeder Pose.

Ihre Internet- "Freunde" wurden wild. Sie forderten mehr. Als Nächstes kam eine Gruppe von Fotos, in der sie in einem Ganzkörperspiegel blickte.

Sie trug ein exotisches transparentes Negligee. Die Bilder waren von hinten beleuchtet, so dass es nur einen Hauch von ihrem nackten Körper gab, und doch ein unverkennbarer Beweis für ihre weiblichen Vorzüge. Ihre begeisterte Fangemeinde vervielfachte sich wie Schneeflocken im Wintersturm mit Anfragen nach mehr, sogar begleitet.

Brandi und ich beschlossen, einige davon zu nutzen und die Hitze zu erhöhen. Wir fuhren auf dem Land zu einem Friedhof im Bürgerkrieg, um ein erotischeres Shooting zu machen. Sie trug Jeans-Cutoffs, ein Tanktop mit tiefem Ausschnitt und Spaghetti-Trägern. Es drapierte sich über ihre Brüste und ging nicht viel weiter.

Sie ließ ihren BH und ihren Slip zu Hause. Bilder von ihr, die gerade auf einer Parkbank saßen, waren so sexy wie die Hölle, aber wir hatten mehr mit dieser Serie von Bildern zu tun. Der Friedhof war verlassen und die Beleuchtung war perfekt für ihre nächste Pose.

Ich ließ sie ihre Shorts öffnen und spreizte leicht ihre Beine, was nur einen Hauch ihrer rasierten Muschi enthüllt. Es war schwierig, ein Fotograf zu sein, ohne das Modell zu zerstören. Nach ein paar von ihnen zog sie ihre Cutoffs bis knapp über die Knie und kniete sich mit dem Rücken zu mir auf die Bank. Als Brandi sich kniete, enthüllte sie ihren engen Hintern und die Rückseite ihrer Muschi. Ich konnte dieser Pose und den Grübchen direkt über ihren Arschbacken nicht widerstehen.

Ich ließ meine Kamera und meine Hose fallen. In einem Augenblick hatte ich meinen Schwanz in diesen schönen Liebestunnel hinein und aus diesem herausgetaucht, bis ein Schwall Sperma ihr Inneres füllte. Sie sagte: "Hey, ich dachte wir wären hier um Fotos zu machen." "Wir sind", sagte ich, "aber nur technisch. Ich wurde von deinem geilen Arsch überwältigt. Ich musste dich haben.

"„ Okay, ich muss zugeben, es war eine angenehme Überraschung. "Wir machten ein paar Fotos von ihr, um Blumen zu pflücken. Natürlich waren das Brüste, weil ihre Brüste in ihrem Inneren leicht sichtbar waren Flimsy Top. Später fanden wir ein perfektes Grab, in dem sie ihr Tanktop über ihre Titten zog und sie über einen Grabstein lehnte.

Ihr wunderschönes Gestell hing in einer verlockenden Art und Weise über dem Grabstein, dass der Soldat im Grab gelegen haben musste Wir liebten uns wie nie zuvor. Es waren mehr als zwei Leute, die verdammt noch mal waren. Wir waren in einer ruhigen Stimmung, in einer Trance, als ob sie eine leidenschaftliche Droge hätten. Wie ein tiefer romantischer französischer Kuss war jeder Stoß tiefer und härter als wollte ich sagen: „Dies ist mein Herz, meine Seele, meine immerwährende Liebe.“ Ich explodierte in ihr wie ein Feuerwerk-Finale am 4.

Juli. Jeder Puls, jeder Impuls, jeder Ausbruch der Ejakulation, den ich in sie gepumpt hatte, wurde bestätigt Die Botschaft der Liebe. Brandi spürte, dass die Nacht anders war, als ich Fin hatte Mit meinem harten Schwanz, der immer noch in ihr steckt, sagte sie: "Sie scheinen heute Abend anders zu sein. Du fühlst dich so viel härter und voller.

Ich kann nicht glauben, wie mächtig Sie heute Nacht gekommen sind. Harold, liebst du mich? "„ Mehr als alle Sterne am Himmel ", antwortete ich." Das ist wunderschön, Harold. Ich habe noch nie gehört, dass mir jemand etwas gesagt hat ", sagte sie. Es war mir ein Kinderspiel, meine Junggeselle aufzugeben und sie zu bitten, mich zu heiraten.

Glücklicherweise überwand mein Ego mein Id und sagte, es sei viel zu impulsiv. Vielleicht eine Eine bessere Zeit wäre es, wenn ich nicht so aufregend war. Ich beschloss, sie später in der Woche beim Abendessen zu fragen.

Am nächsten Tag wurde unsere Friedhofsserie veröffentlicht, die mehr Raves aus dem Internet brachte. Die einzigen gelegentlichen Unstimmigkeiten, die Brandi und ich hatten, waren sie Ich verließ mich für ein paar Tage, sie würde dies zu Beginn jedes Monats wie eine Uhr machen. Brandi hat nie erklärt, wo sie hin wollte und warum. Ich bat sie, mir zu sagen, was los war.

Sie sagte normalerweise: "Harold, es geht dich nichts an." Ich habe mich nicht weiter darauf konzentriert, um die Ruhe zu bewahren. Wir haben in den nächsten Wochen keine weiteren Bilder gemacht. Nichts schien ansprechend zu sein, bis Brandi fragte: "Können Sie ein paar Fotos von uns beiden machen?" Ich dachte darüber nach und sagte: "Sicher, wir könnten es versuchen. Ich habe eine Fernbedienung für die Kamera und wir könnten die Kamera auf ein Stativ stellen." Also machten wir zuerst eine Gruppe von Bildern von uns in verschiedenen Zuständen des Anziehens und Ausziehens. Brandi wollte, dass wir nackt auf der Couch sitzen.

Ihre Idee war, meinen Schwanz schlaff zu haben, dann in verschiedenen Erregungszuständen. Das war nicht schwer zu erreichen. Diese ersten Szenen entwickelten sich schnell zu einem Blowjob, gefolgt von der Fernbedienung der Fernbedienung, während ich meinen Kopf zwischen den Beinen hatte. Sie hatte so einen schönen rosa Knopf, um zu saugen, und es wurde immer rundlich und entzündet, wenn sie die richtige Aufmerksamkeit erhielt. Dann richten wir die Kamera im Schlafzimmer ein, während wir beide ficken.

Abgesehen von ein paar Nahaufnahmen meines Schwanzes tief in ihrer Muschi bekam der harte Teil gute Winkel. Am Ende wurde keines dieser Bilder zu ihrem Blog hinzugefügt. Sie waren wirklich nicht so gut. In dieser Zeit haben sich die Dinge dramatisch verändert und unsere Beziehung für immer verändert.

Brandi sagte: "Harold, erinnerst du dich an diesen Kerl, Wayne, der mir sein Bild auf meinem Blog geschickt hat?" "Nicht wirklich", sagte ich ziemlich genervt. "Er will immer zu einem Dreier mit uns kommen. Eigentlich sieht er ziemlich gut aus.

Ich bin nicht bereit für einen Dreier, aber vielleicht können Sie bessere Bilder machen, wenn ich mit Wayne zusammen wäre, anstatt mit dem Stativ, das Sie bei uns verwenden." Zuerst war ich total dagegen und verärgert, dass sie mir vorschlagen würde, sie mit einem anderen Mann zu fotografieren. "Machst du Witze? Auf keinen Fall!" Ich schrie. Sie sagte nur: "Beruhige dich und denke darüber nach. Es ist nur ein Typ, und wir müssen ihn nie wieder sehen. Hey, es ist nur ein gelegentlicher Fick.

Du hast es geschafft und ich habe es geschafft. " Ich dachte, dass Brandi hoch war, als sie die Idee zum ersten Mal vorschlug, aber Brandi hat mich in der nächsten Woche weiter geärgert und mir erzählt, wie viel Spaß und Aufregung das für uns beide sein würde. Ich dachte immer darüber nach, wie eifersüchtig ich einen Fremden sehen würde, der meine Freundin fickte. Brandi sagte, es sei nur für die Fotografie, keine dauerhafte Beziehung.

In der zweiten Woche gab ich nach. Sie sagte: "Gut, weil ich ihn schon für Samstagabend eingeladen habe, aber nur für ein paar Bilder." Ich war sauer, dass sie ohne mein Einverständnis vorgegangen war, aber ich hatte mich bereits mit der Idee abgefunden. Ich sagte: "Okay, aber ich muss von jetzt an die Verantwortung übernehmen." Meine Bedingungen waren einfach.

Die Veranstaltung musste in einem Hotelzimmer stattfinden, nicht in unserer Wohnung. Wayne muss die Reservierung vornehmen und alle Ausgaben bezahlen. Er musste ein Kondom tragen. Sie stimmte zu, dann stimmte er zu.

Es war ein abgeschlossener Deal. Wir trafen uns um 21:00 Uhr im Hotelzimmer. Es dauerte nicht lange, bis wir mit dem Geschäft fertig waren und die beiden für jedes Bild leiten. Wayne war fünf Jahre jünger als wir und hatte einen schönen athletischen Körper. Als seine Hose auf dem Boden lag, enthüllte er völlig rasierte Genitalien.

Er sagte, es würde seinen Schwanz größer erscheinen lassen. Da hatte er recht. Sogar aufrecht stand es nur fünf oder sechs Zoll.

Brandi trug das gleiche aufschlussreiche Outfit wie an dem Tag, an dem wir uns beim Rockkonzert trafen. Er hatte schnell ihren Bikini gekrönt. Sie hatte seinen Schwanz im Mund. Wayne hielt nicht lange an.

Er stieß Brandi mit einem Überfluss an jugendlichem Sperma in den Hals, bis es an ihren Lippen vorbei sabberte und über seinen Schwanz glitt. Es war ein klebriges, herrliches Durcheinander und eine gute Chance, mehrere Bilder zu machen, die Brandi und ich alleine nie hätten machen können. Zuerst schien Wayne verschwendet zu sein. Er argumentierte, dass er es nicht länger halten konnte, weil er wochenlang geil über sie gewesen war, ohne zu Hause zu ejakulieren.

Wir haben seine Ausreden meist akzeptiert. Nach einiger Zeit versicherte er uns, dass er wieder bereit sein würde, länger zu spielen. Er bestand jedoch darauf, dass Brandi sein Sperma daraus saugen müsste, wenn er ein Kondom tragen müsste. Ich fand es eine großartige Idee.

Brandi grinste und sagte widerwillig: "Okay". Die Zeit ging auf Wayne. Ich habe ein paar Fotos von Brandi nackt gemacht und einige von ihr masturbiert. Die Masturbation reichte aus, um Wayne wieder zu erregen. Nachdem er ein paar Bier getrunken hatte, war er so hart und aufrecht wie nie zuvor.

Ich habe eine Serie von Bildern gemacht, in denen Brandi das Trojaner-Paket als Werbespot öffnete und dann Wayne die Scheide abrutschte. Die ersten Fotos waren von Brandi, die auf der Bettkante saß, als Wayne versuchte, seinen Schwanz in sie zu gleiten. Er war nicht wirklich lang genug, um eine gute Aufnahme davon zu bekommen, obwohl ich einen schönen Schuss von seiner Schwanzspitze bekam, die gegen ihre geschwollenen Schamlippen drückte. Es folgten traditionellere Positionen, Missionar, Cowgirl und mehr. Die besten Schläge waren wahrscheinlich ihr Reitcowgirl sowohl vorwärts als auch rückwärts.

Die beiden schienen sich zu amüsieren, also ließ ich sie einfach allein und machte Zufallsbilder, bis Wayne zum zweiten Mal kam. Die Folge, die folgte, war, dass Brandi das Kondom entfernte und der Kamera ein breites Lächeln schenkte, das darauf hinweist, dass er die Spitze voll gefüllt hatte. In Anbetracht unseres Versprechens drückte Brandi die milchige Flüssigkeit über die Röhre auf ihre Zunge.

Auf Bilder ihrer mit Sperma gefüllten Zunge folgte Brandis Gesicht, die nach dem Schlucken eine hohe Zufriedenheit zeigte. Es war kein Eis, aber der Ausdruck auf ihrem Gesicht ließ es so aussehen, als würde es noch besser schmecken. Wayne schlief ein, also gingen Brandi und ich ins Restaurant, um über unsere Gefühle zu sprechen.

Ich habe ein Bier bestellt, sie ein Glas Wein. Brandi war wirklich begeistert, wie sich alles entwickelte, obwohl beide einig waren, dass Wayne für qualitativ hochwertige Pornobilder etwas klein war. Etwa eine Stunde später kehrten wir ins Zimmer zurück. Wayne war weg und hinterließ keine Spur von ihm. Wir nutzten ein freies Zimmer für die Nacht und blieben bis zum Morgen.

Vor dem gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen war ich mit Brandi an der Reihe. Diesmal war es ohne Kondom. Brandi sagte, es sei definitiv besser so. Sie würde immer sagen, wie sehr sie das warme Gefühl meiner cremigen Flüssigkeit in ihrem Inneren liebte, besonders wenn sie sich all diese kleinen Spermien vorstellte, die sich um sie herumbewegten, um ihr Ei zu finden. Wir mussten die Bilder, die wir mit Wayne im Hotel aufgenommen hatten, sorgfältig auswählen.

Zuerst haben wir diejenigen ausgewählt, die sein Gesicht nicht zeigten. Dem Blog wurden nur vier Bilder hinzugefügt. Mein Favorit war Wayne, der in Brandis Mund spritzte und sich mit seinen milchigen Flüssigkeiten ihre Lippen und seinen Schwanz durchnässt.

Brandi wollte, dass eine mit ihr ihre Titten vorführt. Wir hatten eine, in der Wayne Bälle tief in Brandis Muschi von hinten mit einem schönen Blick auf seine rasierten violetten Bälle gezeigt wurden. Schließlich gab es das "Eiscremekondom-Schlucken". Zwei Dinge passierten nach dem ersten Tag, an dem die Bilder online waren. Tonnen von bewundernden Männern und Jungen boten sich als "Modelle" für unsere Bilder an.

Zweitens hat der Website-Administrator Brandis Blog geschlossen. Es war nur ein paar Stunden. Wir haben schnell einen neuen Blog auf einer toleranteren Seite eingerichtet.

So toll unsere Erfahrung mit Wayne für uns war, es gab ein Problem. Seine Größe war nicht gut genug für wirklich großartige Pornografie. Wir brauchten einen anderen Plan und ein anderes "Modell". Brandi wusste sofort, was er tun sollte.

Sie sagte, wir sollten es noch einmal versuchen, aber nur, wenn der Kerl einen Schwanz hatte, der nicht weniger als acht Zoll entfernt war. Jeder Kerl, der darum bettelte, sein nächster Partner zu sein, musste überprüft werden. Der Deal bestand darin, dass sie sich für die "Positions" -Bilder von Gesicht, Körper und eines Herrschers, der seine Erektion misst, beantragen mussten. Shuan bestand den Test.

"Aber Shuan ist schwarz", protestierte ich. "Ich weiß, aber der Typ ist wirklich aufgehängt und hat einen tollen Körper!" "Brandi, hast du jemals einen Schwarzen gefickt?" Totale Stille war die Antwort. Dann sagte sie: "Harold, ich muss dir die Wahrheit sagen." Brandi ging zu ihrer Handtasche und zog ein Bild von einem etwa sechsjährigen Jungen hervor, der schwarz war. "Das ist mein Sohn Deon." Ich sah Brandi ungläubig an.

"Du machst Witze", krächzte ich. "Es ist eine lange Geschichte, Harold, aber ich war jung, naiv und geil. Ich habe mich mit diesem Kerl getroffen, der der sexieste, großartigste Kerl war, den ich je gesehen hatte. Wir hatten nur einen One-Night-Stand, aber ich wollte ihn drinnen haben Ich war an diesem Abend so schlecht.

Keiner meiner Freunde hatte Sperma ohne Grund in mir, weil ich keine Geburtenkontrolle hatte. Diese Zeit war anders. Ich bat ihn, in mich zu kommen.

Ich wollte so gerne, dass das Gefühl seiner Krämpfe warme Samen in mein Mädchenloch spuckte. "Ich fand heraus, dass ich an meinem achtzehnten Geburtstag schwanger war. Er bestand darauf, den Jungen zu haben. Ich sagte ihm, ich sei zu jung, um ein Kind großzuziehen. Er sagte, seine Mutter würde den Jungen großziehen.

Also gehe ich jeden Monat dorthin. Ich sehe Deon mit seiner Großmutter, die wirklich nichts von mir oder meinen Besuchen will. " Ich sagte nichts und ging aus der Wohnung heraus. Ich brauchte etwas Ruhe, um dieses Ding durchzudenken.

Ins Land zu fahren schien der beste Ort für Einsamkeit zu sein. Also ging ich hin. Nach drei Stunden Entspannung an einem Teich in der Nähe, wo ich als Junge erzogen wurde, traf ich eine Entscheidung. Wir würden die Fotos mit Shaun machen.

Die gleichen Bedingungen, die wir mit Wayne gemacht hatten, wären die gleichen, nur ein Kondom schien diesmal nicht so wichtig zu sein. Ich würde Brandi verlassen und eine andere Wohnung finden. Es ist nur so, dass die Heirat eines Mädchens mit einem Sohn nicht die Vision war, die ich für meine Zukunft hatte. Mit meinen geheimen Zukunftsplänen war das Fotoshooting mit Shaun spektakulär. Ich musste ihnen niemals Anweisungen geben.

Sie wussten beide, was sie tun sollten und was sie wollten. Brandi war so tropfnass, dass ihr Höschen durchnässt war, bevor Shaun sie an ihren Knien entlang rutschte. Shaun war keine Enttäuschung.

Er wurde wie ein Stier gehängt. Shauns riesige Größe glitt in Brandis glatte Fotze so leicht wie auf einer Eisfläche. Es schien für ihren zierlichen Körper nicht möglich zu sein, ihn auf den ganzen Weg mitzunehmen, aber sie tat es. Ihre getränkte Muschi überzog seinen Schaft mit ihren sexuellen Absonderungen, was seinem Mammutschwanz einen glänzenden Glanz verleiht, der perfekt für jedes Foto ist.

Sie fickten sich wie alte Freunde, die wussten, was jeder wollte. Manchmal musste ich sie bitten, für ein besseres Foto langsamer zu werden, aber ansonsten waren sie allein. Die Geräusche von Brandis Stöhnen und Schreien bei jedem ihrer häufigen Orgasmen waren spektakulär. Sie rief nach ihm, um sie härter und tiefer zu ficken.

Es war bedauerlich, dass es keine Videokamera gab, um das Audio aufzunehmen. Die beiden Liebenden haben sich auf fast unnatürliche Weise zusammengeschraubt. Shauns gutturales Geräusch schien sie bei jedem seiner Stöße wilder zu machen. Sie schrie vor Schmerzen auf, als er anal wurde. Seine Größe spaltete ihren Anus auf, aber sie war viel zu euphorisch, um sich darum zu kümmern.

Und Shaun war überhaupt nicht wie Wayne. Er hatte die stoische Ausdauer eines Langstreckenläufers, aber als er endlich kam, war es ein Sturzbach von saftigem, cremigem Sperma. Sie sagen, einige Kerle können wie ein Pferd abspritzen.

Ich habe noch nie ein Sperma von Pferden gesehen, aber wenn sie wie Shaun abspritzen, ist es ein tolles Ereignis. Dies dauerte bis weit nach Mitternacht, als ich beschloss, sie im Hotelzimmer zu lassen und nach Hause zu gehen. Und ich hatte einige unglaubliche Bilder. Diesmal würden sie auf meinen Blog, Gesichter und alle gesetzt werden. Am nächsten Nachmittag fuhr Brandi mit dem Taxi zurück in die Wohnung.

Bis dahin war ich gepackt und weg. Es gab eine Sache, die mich unruhig machte. Bevor ich erfuhr, hatte sie ein Kind; Bevor ich sie heiraten wollte, entschieden wir, dass es in Ordnung wäre, die Geburtenkontrolle zu beenden. Das Ding war, verdammt ohne Grenzen war so ein Anstoß.

Der Gedanke, ein Baby zu haben, erregte sie wie nie zuvor. Sie war geiler als je zuvor und kam so viel leichter. Sie kreischte vor Erotik jedes Mal, wenn ich ihr Inneres verputzte. Sex zu haben, war eine Suche, ein Zwang wie ein süchtig machendes Hobby, das niemals befriedigt werden konnte.

Jeder Höhepunkt war leidenschaftlich, und die Vorstellung von ungeschütztem Sex machte ihre sexuellen Wünsche unersättlich. Es war die Vorspeise vor einem Sieben-Gänge-Menü. Dort standen die Dinge, als wir Wayne trafen. Er musste Schutz tragen.

Als Shaun auftauchte, tat er nicht..