Simmering Core

In der Dunkelheit können meine Augen nur die vage Umrisse von dir erkennen. Eine schöne Silhouette. Eine verworrene Haarlocke, geschlossene Augenlider, die exquisite Stille Ihrer Lippen… diese Details enthalten ebenso viel sinnliche Schönheit und Rätsel wie jede einzelne Kurve und Ebene des Körpers. Sogar das Einatmen der duftenden streunenden Haarsträhnen, die über Ihren Nacken gespült werden, rührt etwas Kraftvolles in sich. Ich fühle, wie du langsam gegen meine dicke Spalte mit schmerzendem Fleisch schleifst.

Jede kleine Bewegung erhöht den süßen Druck. Ein leises Stöhnen in der Dunkelheit entgeht Ihnen, wenn meine Lippen auf die Haut treffen, diese sanfte Spalte, in der sich der Hals in die Schulter krümmt. Ich kann sehen, wie deine Lippen sich etwas teilen, und meinen Namen flüstern.

Ich höre reine Not in deiner Kadenz. Die leise, aber unverkennbare Melodie des ungezügelten Drangs, ein unsichtbarer Kern beginnt zu sieden. Ein zarter, unausgesprochener Rhythmus beginnt sich zwischen uns aufzubauen. Du schleppst dich immer mehr gegen mich und neckst meinen Schwanz mit dem weichen, warmen Fleisch deiner üppigen Wangen, während ich weiter küsse, stöhne und die Lippen um deinen Hals schließe. Deine Hand sucht meine im Dunkeln und führt mich schnell in die Brust.

Du drückst dich fest und führst meine Hand genau so, wie du es wünschst, gegen den weichen, weiten Schwall, der zwischen deinem Puls eingeschlossen ist, während sich ein Nippel sofort gegen meine Handfläche verhärtet. Einer von uns wird unvermeidlich die Kontrolle über diesen nackten Tanz übernehmen. Mein Geist füllt bereits mit Wegen, um dich zu nehmen, damit du dich außer Kontrolle geraten lässt. Sie wenden sich jedoch zu mir, kaum von der Dunkelheit verdeckt. Die leuchtenden Augen deiner Augen, unblinzig und weit, schließen sich an meine an.

Es ist fast so, als würden Sie mich testen, ob ich zerbrechen und die Kontrolle verlieren werde. An den meisten Abenden nehmen wir uns Zeit, erforschen und necken, eskalieren und dann wieder skalieren, um es noch einmal zu machen. Es ist das süßeste, qualvollste Streben und Ziehen. An manchen Abenden konsumieren wir jedoch nur.

Zwei Elemente rennen in Richtung Supernova. Die Palmen drücken sich sanft dagegen, während Sie sich spreizen. Ein kleines Kichern tritt aus Ihrem Hals aus. Das sagst du nie, aber du liebst es, wenn ich auf diese Weise hilflos bin. Ein weißer Blitz in der Dunkelheit, Zähne glänzen, als Sie wieder grinsen.

Meine Augen neigen sich dahin, wo ein einzelner Finger eingebettet ist, und gleitet in Ihrem hypnotischen Unschärfen in Ihren tropfenden Sex hinein. Sie beißen sich auf die Unterlippe, die Augen sind fast entschuldigend, aber Ihr Finger bleibt niemals stehen. Diese kurze Aktion, die Zähne in ein zartes, rosafarbenes Fleisch versinken, lässt mich noch härter pochen, wobei der Hahn hilflos anschwillt. Es sind diese kurzen Momente, solche intimen und starken Frames in der Momentaufnahme einer Erinnerung, die das wahre Bedürfnis wecken.

Das explizite von Ihnen ohne Worte gesprochen. So völlig ausgesetzt und verletzlich in den Händen eines anderen zu sein. Ihre Hand schließt sich um mich herum, streichelt und reibt langsam meine Dicke und zieht sie in die Nähe Ihres glatten Eingangs, wodurch jeder Zentimeter vor Hitze zittert. Ich möchte dich bitten, weil mein Tipp plötzlich zwischen deinen Lippen verschlungen wird. Dein Grinsen wird breiter, als ich stöhne und mich unter dir witze, der Körper bittet dich aus purem Bedürfnis.

Jede Sekunde, die teilweise in dir ist, der dicke Kopf, geschwollen und mit dem erhitzten Nektar bedeckt, lässt mich zittern. Ihr Griff intensiviert sich bis zu einem Punkt, an dem der Druck stark ist, ein nahtloses Gefühl zwischen Schmerz und Genuss. Es ist eine der Möglichkeiten, wie Sie mich daran erinnern, wem es gehört.

Du bist plötzlich mit dem Rest von mir aufgespießt und schnappte nach Luft, als ich in dir raste. Bevor deine Hüften überhaupt anfangen zu schaukeln, kann ich deine Wände schaudern, gierig und angespannt fühlen. Alles wird dunkler, wenn Sie sich für einen tiefen Kuss hinunterlehnen, mein Gesicht in Ihre Locken gehüllt.

Im Dunkeln wirken sie wie Seidenschleier, weich und süß. Ihr Stöhnen vibriert im Kuss, die Hüften kratzen schneller und schneller. Deine harten Nippel weiden mir. Herz schlug Donner durch die Haut.

Sie ziehen sich zurück, verlangsamen den Tanz unserer Körper, denn obwohl wir nicht lange durchhalten, wissen Sie immer noch, wie Sie das Fieber verlängern können, bevor es seinen unvermeidlichen kochenden Scheitelpunkt erreicht. Sie flüstern meinen Namen, die Lippen zittern an meinem Ohr und bitten mich, in mir zu explodieren. Unaufhaltsamer Druck baut sich auf, wenn Sie sich hinsetzen und härter fahren, wobei Ihre Finger Ihre Klitoris anschlagen.

Wellen beginnen in dir zu kuppeln. Ich kann es in der Art und Weise spüren, wie Sie in harten Krämpfen um mich herum festklemmen. Meine Dicke steigt unkontrolliert in der Nähe der letzten Schwellung. Beanspruchen und dehnen, während Sie um mich herum schaudern. Ich lehne mich hinunter und verschlinge meinen Hals mit einem harten Kuss.

Ihre Zähne markieren Haut, als ich platzte. Eine scharfe Klarheit überkommt alles, meine Welt verengte sich zu einem Punkt, an dem nur Sie und ich als die Leitungen zu ungefilterter Glückseligkeit da sind. Es findet mehr als nur ein Ausbruch statt. Etwas wie ein Bruchteil der Seele geht von mir in Ihren kochenden Kern über.

Die Zeit verliert an Form. Alles was ich weiß, bist du. Gebiet markiert, innen und außen. Noch immer umklammert, weigert sich, loszulassen.

Du hältst mich so lange wie möglich im Inneren. Es ist eines der unzähligen Dinge, die du tust, die mich dazu bringen, dich noch mehr zu lieben. Halte dich an mich.

Weiche Küsse auf die Lippen pflanzen. Deinen Rücken streicheln Die Herzen verlangsamen sich von dem tobenden Donner, den sie brüllten. Manchmal denke ich, dieses Feuer wird uns von innen heraus verbrennen und absolute Sehnsucht in hilflose Asche verwandeln.

Stattdessen gibt es Glut jenseits der Spitze, eine grenzenlose Wärme, die nur Winterschlaf hält. Aber ich denke jetzt an nichts. Ich absorbiere nur das kleine Universum, das wir teilen.

Umarmung dich fest. Bald werden wir zu unseren Spots zurückdriften und glücklich und satt wieder los. Ich möchte nur das haben. So wie Sie mich im Inneren behalten, möchte ich Ihr Gewicht auf mir spüren.

Dein Atem und Puls auf meiner Haut. Das letzte Pochen. Ich will dich nur haben. Immer..