Es ist ein langer Weg, um zu fallen

Zwei Liebhaber entdecken den harten Weg, den Sex verweigert, um Sex zu entdecken

Vier Personen saßen schweigend im Schlafzimmer, nur mit Mondlicht und dem Glühen des Monitors zur Beleuchtung. Es war genug für ihren Zweck. Sie waren alle in schwarzen Jeans, schwarzen Sweatshirts und schwarzen Sturmhauben gekleidet. Zwei Männer und zwei viel jüngere Frauen. Die Mädchen saßen zusammen und sie trugen Kopfhörer, um den Dialog zu hören, der im Nebenraum gespielt wurde.

Die Männer hatten zuvor schon zu viel davon gehört; sie saßen teilnahmslos, aber geduldig. Sie warteten, bis die Mädchen signalisierten, dass der Moment des Streiks gekommen war. Die beiden Mädchen hörten in der Unterhaltung, die sie abhörten, nach Schlüsselausdrücken. Sie beobachteten den Kameramonitor mit einiger Erheiterung, und gelegentlich wechselte einer von ihnen die Kamera oder den Zoom entsprechend den Positionen, die die Liebenden einnahmen. Sie waren alle drei Stunden im Raum gewesen.

Die meiste Zeit hatten sie leise gewartet und geredet, bis sie auf der anderen Seite der Wand die Ankunft der beiden, so eng miteinander verlobten, gehört hatten. Die Schreie der Leidenschaft und der Fleischlichkeit, die schmutzigen Ermahnungen und Bitten hatten nachgelassen. Die beiden Liebenden waren in die Arme des anderen gehüllt, als sie von ihrer Höhe herunterkamen und sich glücklicherweise nicht bewusst waren, dass sich das Dnouement gerade entfalten würde. Die beiden Mädchen hörten der Unterhaltung wütend zu. "Ich werde Robert morgen einen gnadenlosen Fick geben und ihn für eine Weile aus dem Weg schaffen.

Er wird ein Kondom tragen und er darf meine Titten nicht berühren. Ich halte das Licht aus und mein Nachthemd an und ich liege da wie ein kaltes Stück Fleisch. Es ist, als würde er meine Muschi zum Masturbieren benutzen.

Ich habe ihn alle drei Wochen einmal runter gebracht. Ich denke, du solltest etwas für Harry tun, nur um ihn zum Schweigen zu bringen. «» Ich habe Engel.

Ich habe ihm gesagt, dass er in seinem Badezimmer masturbieren kann, solange ich nicht im Haus bin. Manchmal wird er mürrisch, aber es scheint geklappt zu haben. Er sieht mich jetzt nie, außer wenn ich ganz angezogen bin. Ich erlaube ihm überhaupt nicht in diesem Raum und es ist gesperrt, wenn ich draußen bin. Wir möchten nicht, dass er unser Spielzeug findet, oder? Ich denke, er wird es bald aufgeben, mich zu belästigen.

"Die Mädchen hörten dem Kichern zu und sahen sich an. Sie nahmen den Kopfhörer ab und nickten den beiden Männern zu. Balaclavas waren angezogen, der Moment war gekommen Szene 2 Es war nichts still über ihren Eingang und Elspeth Floyd und ihre Geliebte Hermine Aitken, schrie, als die Tür aufgestoßen wurde Erhöhen Sie den Eindruck von Albtraum und Entsetzen. Die Männer sind ruhig geblieben.

"Filmen Sie die Floyd-Schlampe, die den Strap-On trägt", rief ein Mädchen. „Zieh sie auseinander, damit wir ihre Nacktheit sehen können." „Nimm den Saft, der ihre Gesichter besprüht", rief der erste. „Die Aitken-Frau soll umgedreht werden, ich möchte den Buttplug sehen." "sagte der Größere der beiden Männer", treten Sie vom Bett zurück. "Sofort war das Zimmer ruhiger.

Aber die beiden Liebenden kicherten immer noch vor Schock und Verletzlichkeit. Sie klammerten sich aneinander und starrten die vier Gestalten an. Ein Mann an jeder Seite des Bettes und die beiden Frauen am Fuß. Die Kamera war niedergelegt worden, aber jedes Mädchen hatte eine kurze Peitsche aus dem Gürtel gezogen.

"Lass sie verstehen!" sagte ein Mann, "der Schmerz, der Ungehorsam folgt." "Ich denke, sie wissen es", sagte der andere, "lass es uns ohne körperlichen Schmerz versuchen. Sie wissen, dass die Peitschen da sind." "Sie werden so bleiben wie Sie sind und nicht versuchen, sich vom Bett zu erheben, bis Ihnen gesagt wird", befahl der erste Mann. "Wenn Sie sich ohne Anweisung bewegen, werden Sie den Stich spüren." "Guten Abend, Elspeth", sagte Harold Floyd, als er seine Maske entfernte.

"Hallo Hermine", sagte Robert Aitken, als er seinen entfernte. "Hallo Mummy", sagten die beiden Mädchen, als sie ihre Masken zogen. Die beiden Frauen blieben für einige Momente erstarrt. Dann begannen sie mit wütenden Schreien aufzustehen. Sie brachen schnell wieder zusammen.

Die Peitschen hatten geblitzt. "Was ist los?" flehte Hermine an, "Warum tust du uns das an?" "Wie bist du reingekommen? Ich habe die Türen verriegelt", fragte Elspeth. "Sie dachten, die Jungs wären für die Nacht weg, nicht wahr? Wir waren schon da, als Sie nach Hause kamen.

Wir haben ruhig im Nebenzimmer gesessen und darauf gewartet, dass Sie fertig sind. Wir haben Ihr Spiel auf einem Monitor, der Kamera, beobachtet ist da oben ", sagte Ailsa Floyd und zeigte auf die Garderobe. "Sophie und ich hatten auch Kopfhörer zum Anhören." "Daddy, du hättest morgen einen 'Gnadenfick' bekommen müssen. Licht aus, Nachthemd angezogen und du ein Kondom tragend, während Mummy sich hingelegt hat und vorgab, leblos zu sein", sagte Sophie Aitken.

"Oh! Und Sie durften ihre Brüste nicht spüren. Sie wollte nicht, dass Sie irgendwelche Vorstellungen davon bekommen, ob Sie wirklich Lust haben." Robert trat näher an das Bett heran und streckte langsam seine rechte Hand an den Armen seiner Frau aus, mit der sie versuchte, sich zu bedecken. Hermine widerstand seinem Zug für einen Moment, bis Sophie die Peitsche an ihr Bein lehnte. "Vielleicht, wenn es eine Liebe in den Gnadenficks gegeben hätte, Hermine, könnten die Dinge jetzt für dich anders sein", sagte Robert mit einer Stimme, die keine Emotionen hatte.

"Mercy fickt! Mehr als Sie Dad jemals für eine lange Zeit gegeben haben, ist es nicht Mummy? Er darf nicht wie lange in diesem Raum sein? Erlaubte gnädig die Erlaubnis zu masturbieren, solange Sie nicht im Haus waren. Richtig Schlampe, bist du nicht Mumie? "Ailsa, Schatz, warum benimmst du dich so? Es ist zwischen deinem Vater und mir. Harry! Lass uns reden.

Ist es Sex, den du willst? Ich bin sicher, wir können etwas herausfinden." Harry trat vor das Bett. Elspeth senkte die Arme und hoffte, dass sie möglicherweise die Gelegenheit hatte, ihren Ehemann dazu zu bringen, ihren Reizen zu erliegen. Sie bemerkte, dass er den Strap-On-Hahn anstarrte, den sie immer noch trug. Harold lachte.

"Wenn die Wahrheit bekannt ist, sind Bob und ich beide verzweifelt nach leidenschaftlichem Sex, und Gott allein weiß, ob wir jemals wieder welche bekommen werden. Nein, Elspeth. Wir werden reden und einige Dinge ausarbeiten, aber es wird mich nicht dazu verleiten, dich zu ficken, zumindest nicht in sexueller Hinsicht.

" "Hermine Schatz", sagte Robert, "Harry und ich hatten sehr schöne Augen, was wir einst aus Leidenschaft geliebt haben, aber wir werden den Mädchen die Aufsicht überlassen, während du dich anziehst. Dann triffst du uns unten bei einem Kaffee und wir werden alle ein wenig plaudern und ein bisschen Filmshow. " Szene 3 Die beiden Männer verließen den Raum und 15 Minuten später waren sie in der Lounge untergebracht. Elspeth und Hermine fühlten sich etwas sicherer, seit sie angezogen waren. Normalerweise hätte Elspeth leicht die Kontrolle wiedergewonnen, sie war eine mächtige Figur.

Sie war es gewohnt, gehorsam zu sein, und sie war verrückt, aber die Dynamik heute Abend war anders. Die Anwesenheit von Ailsa und Sophie veränderte die Dinge und sie konnte ihre Aggression immer noch nicht verstehen. Sie trugen noch ihre kleinen Peitschen und ihre Gesichter waren kalte Wutmasken.

"Setzen Sie sich auf das Sofa", wies Ailsa an. "Ich bin sicher, Sie würden gerne wissen, was los ist. In wenigen Minuten werden wir uns eine DVD anschauen, die Sophie und ich zusammengestellt haben. Aber zuerst den Hintergrund." Vor einem halben Jahr waren Sophie und ich zu einer Mahlzeit im Indian Lancer gewesen. Wir haben hier angerufen, weil ich etwas aus meinem alten Zimmer holen wollte.

Ich ließ mich rein und Sophe stürmte ins Klo. Ich hörte Geräusche aus der Lounge hier und steckte meinen Kopf durch die Tür. Zuerst konnte ich nicht verstehen, was los war.

Unsere beiden Väter saßen, als wären sie zu Stein geworden, aber Tränen liefen über ihre Wangen. Ich ging zu Sophe und wir kamen zurück, um herauszufinden, was los war. «» Wir haben jedem einen sehr großen Drink eingegossen und sie umarmt. Etwas hatte unsere großen, starken, mächtigen Geschäftsväter zu Wracks gemacht. Wir wollten wissen, was es war ", sagte Sophie." Dann sahen wir den Umschlag auf dem Couchtisch, er war an Harry gerichtet, also gab ich ihn an Ailsa weiter.

Es war der Bericht des Privatdetektivs mit einigen Fotos. Als sie eine Seite fertig hatte, reichte sie mir die Lektüre zu. Zehn Minuten später hatten wir den größten Teil der Geschichte. "" Wir wussten nicht nur von der Affäre, die Sie beide hatten, wir wussten auch viel darüber, wo und wann.

Die meisten Aktivitäten fanden in diesem Haus statt ", sagte Ailsa." Sie waren wirklich dumme Mutter. Um Gottes Willen! Du bist ein Parlamentskandidat. Sie haben überhaupt kein politisches Urteil gezeigt.

Hast du wirklich geglaubt, er würde nichts vermuten? "„ Wie kannst du es wagen, wie diese junge Dame mit mir zu reden… "" Ich wage Mutter! " Ailsa, "Oh, ich traue mich gut. In einer Minute werden Sie herausfinden, warum. Sophie ist ein IT-Assistent. Wir waren innerhalb von zehn Minuten in Ihren E-Mails, und jeder Austausch, den Sie beide haben, geht jetzt auch zu Sophies Postfach, ohne dass Sie es wissen.

Ich mache Film- und Fernsehproduktion. Ihr Schlafzimmer wurde in den letzten fünf Monaten sowohl mit Ton als auch mit Video gestört. Wir werden jetzt eine bearbeitete Version der Platte mit einigen besonderen Highlights und einigen Ihrer E-Mails sehen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie es! "Nach ein paar Minuten Grafik-Sex überlagerte sich der Text des E-Mail-Austauschs über den Bildschirm.

Einige waren leidenschaftlich und sexuell, andere hatten nur Vorbereitungen, um sich zu treffen. Elspeth und Hermine wand sich. Ailsa machte eine Pause Wir haben weniger Sex, aber mehr Gespräche.

Übrigens, wir halten es für süß, wenn Sie es abwechselnd so tun, als würden Sie den Strap-On tragen. Die Szenen, in denen Sie sich den Doppeldildo teilen, sind ziemlich aufregend. Heute Abend hat sich ein wenig verändert, Hermine, als Sie sich den Dildo selbst hochschieben, während Mummy Ihren Arsch fickt, oder ?, sagte Ailsa. Nach Ihren Schreien urteilend, denke ich, dass sich Mummy darauf freuen wird, dass Sie die Gunst erwidern. "" Wir mussten lange Zeit die Jungs darin trainieren, wie sie reagieren sollen, und als ob nichts passiert wäre, und ich denke, wir haben einen ziemlich guten Job gemacht.

Der Schlüssel war, dass sie wussten, dass dieser Abend irgendwann ankommen würde, und hier sind wir. "Elspeth und Hermine beobachteten mit wachsendem Gefühl des Schreckens, wie sich ihr hinterlistiger Verrat und ihr berechnendes Verhalten und ihre ehrgeizigen Ziele enthüllten. In ihren Gedanken war sie sich sicher konnte die Kontrolle immer noch zurückgewinnen, es gab nie eine Situation, in der sie dies nicht getan hatte.

Zum Glück endete das Video barmherzig für sie und ihren Geliebten. "Nun, Mutter", sagte Sophie, als Elspeth fragte wenn Sie sich von Papa scheiden lassen könnten; Sie sagten unwillkürlich, Sie wollten warten, bis er ein paar weitere Bonusse und Aktienoptionen erhalten hatte. Sie wollten ihn noch mehr in die Siedlung schrauben. Wir beide glauben, dass die Art und Weise, in der Sie die Regeln für die Gnade zusammengestellt haben, einfach unmenschlich ist. Sie dachten, Daddy würde bald ganz aufgeben.

Wir haben ihn auf den Plan konzentriert, wir haben ihm einen weiteren leckeren Anreiz gegeben. Willst du es ihrem Daddy erzählen, oder soll ich das? “„ Hermine, meine Süße, du hast mich dazu gebracht, ein Kondom zu benutzen, damit Elspeth nicht ein bisschen von meinem Samen bekommen würde, wenn sie deine Muschi kurz danach ausleckte. Tatsächlich benutzte ich jeden Abend einen, um vor dem Einschlafen zu masturbieren.

Ich habe die Kondome jeden Morgen geleert, bevor ich sie weggeworfen habe. Du magst deinen Haferbrei zum Frühstück, nicht wahr? ", Sagte Robert mit einem Lächeln. Hermine sah betroffen aus, und die beiden Mädchen lachten.„ Nun, liebe Mama ", sagte Ailsa," dein zynisches Goldgraben war noch schlimmer es? «unterbrach Harold.» Sie waren nicht damit zufrieden, mich zu bescheißen, denn die Hälfte von allem, was ich hatte, waren Sie meine geliebte Frau? Oh nein Elspeth! Du wolltest mehr.

Was waren deine Worte nochmal? Erinnerst du dich an Elspeth? Ich warte darauf, dass sein alter Mann es festnagelt, ich möchte, dass die Hälfte von dem, was ihm von seinem Vater kommt, bevor es zur Scheidung geht. «» Dann haben wir unsere Pläne beendet «, sagte Ailsa Meine Mutter will ihn tot sehen. «» Wir haben mit einem QC gesprochen, der sich auf Familiengerichte spezialisiert hat. Keiner von Ihnen wird einen Bruchteil von dem bekommen, was Sie gedacht haben, wir werden Ihnen zu gegebener Zeit Angebote machen.

Sie können kämpfen, wenn Sie wollen, aber dann kommt alles, was Sie gesehen und gehört haben, vor Gericht heraus ", sagte Robert." Jetzt Mädchen ", sagte Harold," die Handtaschen! "Jedes Mädchen nahm die Tasche und den Geldbeutel ihrer Mutter. Kreditkarten wurden zerschnitten und Autoschlüssel entfernt. "Die Autos, die Sie verwenden, stehen nicht in Ihrem Namen. In einer Minute rufen wir Sie mit dem Taxi an, um Sie für die Nacht zurück nach Chez Aitken zu bringen.

Ich ziehe zurück in das, was jetzt "mein" Schlafzimmer sein wird. Die Mädchen haben früher die Bettwäsche im Gästezimmer gewechselt. Bob schläft heute Nacht dort und die Mädchen schlafen in Ailsas altem Zimmer. Nachdem Sie gegangen sind, werden wir eine kleine Party feiern. Morgen früh sollten Sie beide mittags wieder hierher kommen.

Wir werden dann ein vernünftiges Gespräch über praktische Vorkehrungen und den Erhalt von Auftritten führen. Unter anderem finden Sie Elspeth im Gästezimmer. Die Presse würde ziemlich bald davon ausgehen, dass die Dinge nicht stimmen würden, wenn Sie nicht hier leben würden, oder? “„ Sie haben nicht die offensichtliche Frage gestellt oder haben Sie es geklärt? Warum haben wir bis jetzt gewartet? ", Fragte Harry.„ Du Bastard! ", Sagte Elspeth mit einem Blick, der die Creme gerinnen würde. Harry lachte und Hermines Gesicht zeigte, dass sie das Maß ihrer Niederlage verstanden hatte. kämpfst du uns, Elspeth? Sie werden beide mit den Bedingungen der Scheidung glücklich einverstanden sein, unsere Rechtsanwälte haben sie bereits formuliert.

Sie haben zu viel zu verlieren, wenn Sie sich sogar über ein Komma streiten. «» Sie sind der offizielle Kandidat der Blue-Partei für diesen Sitz, und die Nominierungen sind gestern mittag geschlossen. Norseshire ist seit 191 ein sicherer blauer Sitz. Wenn Sie aufgrund öffentlicher Skandale und Empörung gezwungen sind, sich zurückzuziehen, haben Sie sich für Familienwerte eingesetzt, sie können keinen anderen Kandidaten an Ihrer Stelle finden. Nach über einem Jahrhundert nimmt eine andere Partei den Platz ein.

Der Premierminister wird Sie lieben, nicht wahr? Wo können Sie danach zum Mittagessen gehen? Wer lädt dich zum Abendessen ein? Sie werden ein völliger sozialer Außenseiter sein. Nein, zu gierig um die Hälfte meiner Liebsten. Ihr Fall von der Macht wird ganz nach unten gehen, und es wird keinen Weg zurück geben.

"" Taxis sind hier, Papa ", sagte Ailsa. Die beiden Frauen gingen und Harry, Bob und ihre Töchter hatten eine Gruppenumarmung waren heldenhafte Kerle ", sagte Sophie," das war besser als das Drehbuch. "" Daddy, Sophie und ich werden die Bettlaken wechseln, und wir wollen auch diesen Gang wechseln.

Sie und Bob öffnen den Wein und holen die Pizza in den Ofen, ich verhungere. "Szene 4 Harry hatte gerade die beiden Pizzen aus dem Ofen gehoben, als Ailsa und Sophie zurückkehrten." Wow! sagte Bob, "Harry, ich glaube, wir sind an unserem ersten Date" Postfrau "." "Oh mein Gott, ihr zwei seht absolut umwerfend aus. Es ist ein bisschen hart für ein paar alte Männer, die seit langer Zeit hungern, Mädchen.

Ich glaube nicht, dass diese beiden schmutzigen alten Männer kein bisschen starren werden. Danke, es ist eine schöne Neigung. Schnapp dir ein paar Drinks und setz dich.

"Die beiden Mädchen trugen dazu passende, schlicht cremefarbene Blusen, die einen großzügigen Blick auf die prächtigen Dekolletons ermöglichten, die von bloß fleischfarbenen BHs getragen wurden. Die Brustwarzen waren leicht zu erkennen. Sie trugen tiefrote, knöchellange Röcke Am Küchentisch gab es Pizza und Wein genossen, es herrschte eine große Erleichterung und viel Gelächter.

Für Harry und Bob begannen neue Leben. Ailsa und Sophie hatten das Gefühl, sie hätten diese beiden Männer vor dem zukünftigen Elend gerettet und die Mütter ihrer Mutter durchkreuzt. Schreckliche Pläne. Sie lebten die Momente des Abends wieder auf die Spannungen, als die Dinge vielleicht nicht funktioniert hatten, und genossen wieder einige der geistigen Bilder, mit denen sie geblieben waren. Die beiden Männer verbrachten tatsächlich viel Zeit damit, einander offen zu bewundern Tochter.

"Ich war froh, die Leiche deiner Mutter noch einmal zu sehen", sagte Harry zu Ailsa. "Als sie vorschlug, dass wir noch einmal über Sex reden könnten, dachte ich, egal wie verzweifelt ich sein könnte, nie wieder bei dir, niemals." Ich denke nicht, Mama Ich werde jemals wieder Brei essen ", sagte Sophie lachend. "Nun, Pizza war für diese Abendmädchen am leichtesten zu begehen, aber Bob und ich werden Sie mit etwas ganz Besonderem behandeln. Wir müssen im Wahlkampf mithalten, aber danach dachten wir uns ein paar Nächte in Paris könnte gut runtergehen? " "Ich denke, dass wir damit fertig werden können, nicht Sophe?" "Ja, aber wir haben ein paar letzte Anweisungen für diesen Abend", antwortete sie. "Lass uns durch die Lounge gehen." Sophie setzte Harry auf ein doppeltes Sofa, während Ailsa mit Bob dasselbe tat und sie sie von ihrer Brille abnahmen.

"Wir gründen heute Abend den" Daughter Father Exchange Club ", sagte Ailsa. "Und ihr zwei müsst nur mit dem Fluss mitgehen", sagte Sophie. Die beiden Mädchen zogen sich die Blusen über den Kopf und ließen sie auf den Boden fallen, bevor sie sich auf den Schoß der beiden völlig überraschten Männer setzten.

Als sie ihre Lippen senkten, nahmen sie eine Hand, legten sie über eine Brust und hielten sie fest. "Du hast lange gewartet", flüsterten sie..